Das macht uns aus

„IT Infrastruktur Solutions“, dafür steht der Name itiso.

Und verrät bereits, worauf wir uns konzentrieren: Unternehmen bei der Entwicklung und Realisierung von Datenmanagementlösungen zu begleiten, mit denen sich ihre speziellen Unternehmensprozesse optimal abbilden lassen. Hierfür analysieren die itiso-Consultants und -Systemarchitekten die bestehende IT-Landschaft zunächst gründlich und objektiv. Auf dieser Basis und unter Berücksichtigung der individuellen Geschäfts- sowie Expansionspläne unterstützen wir Kunden mit unserer Expertise beim Design passgenauer IT-Architekturen und der Auswahl von individuellen Lösungen.

Stets stehen die an Produkte und Anwendungen gestellten heutigen und künftigen Anforderungen des Unternehmens im Mittelpunkt. Dass dieses Konzept aufgeht zeigt die wachsende Zahl an namhaften mittelständischen und international tätigen renommierten Firmen, die inzwischen auf das breite Leistungsspektrum unserer Firma vertrauen. Und sich rund um Datenanalyse, Virtualisierungs-, Backup-und Recovery-, Disaster-Recovery sowie digitale Archivierungsfragen auf das Know-how des projektmanagementstarken Teams des IT-Dienstleisters verlassen.

Angefangen von der Bestandsaufnahme über Konzept- und Angebotsvergleiche sowie die Erstellung von Ausschreibungen bis hin zur Entwicklung und Implementierung der exakt auf ihre Erfordernisse zugeschnittenen Lösungen. Dies stellt sicher, dass die bei ihnen eingesetzte IT jederzeit mit ihrem Geschäftswachstum Schritt hält.

itiso Management

Ronald Martens, Inhaber und Geschäftsführer

Ronald Martens war vor seinem Eintritt in die itiso GmbH bei Sun Microsystems deutschlandweit für den Vertriebsbereich Telekommunikation gesamtverantwortlich. Davor war er bei namhaften Unternehmen wie StorageTek, Prime Computer / Computervision sowie Memorex tätig.

Dr. Wolfgang Obelöer, Technischer Leiter und Gründer

Vor der Übernahme der technischen Leitung bei itiso war Dr. W. Obelöer in verschiedenen Bereichen bei Sun Microsystems beschäftigt, zuletzt als „Senior IT Architect". Davor war er in der Forschung im Bereich Rechnerarchitektur tätig. Dr. Obelöer hält einen Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik und promovierte im Bereich Technische Informatik an der Universität Paderborn.

Mukesh Unadcath, Inhaber, Geschäftsführer und Gründer

Mukesh Unadcath war vor der Gründung von itiso deutschlandweit für den Vertriebsbereich Medien bei Sun Microsystems gesamtverantwortlich. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Hamburg war er bei NCR in Augsburg und Frankfurt tätig.