“Ransomware is everywhere.”

Die Frage ist nicht, ob es Ihr Unternehmen trifft - sondern wann.

Nach diesem Webinar werden Sie es sein.

„Das darf doch nicht wahr sein!?!“

Ein verhängnisvoller E-Mail-Anhang. Ein falscher Klick. Plötzlich ist alles weg. Kundendaten, Geschäftsgeheimnisse und vor allem – Vertrauen. Ein massiver Schaden. Der Wiederaufbau kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Energie.

 

Ohne das richtige Disaster Recovery Management ist der Weg zurück lang und beschwerlich. Gerade Imageschäden bleiben oft über Jahre bestehen.

 

Bei itiso sehen wir es immer wieder: Obwohl Ransomware-Attacken Jahr für Jahr zunehmen, sind viele Unternehmen nicht ausreichend vorbereitet. Das liegt auch daran, dass viele Anbieter nur punktuelle Sicherheitslösungen anbieten. Wenn überhaupt, schützen diese Tools den Kunden aber nur teilweise.

 

Wir finden: Es ist Zeit, einen Schritt zurückzugehen. Zeit, das große Ganze zu betrachten und ein Disaster Recovery Management zu entwickeln, das den Herausforderungen von heute wirklich gewachsen ist.

 

In unserem Webinar am 01.06.2022 präsentieren wir Ihnen unseren ganzheitlichen Ansatz.


Herr Dr. Wolfgang Obelöer,

Technischer Leiter Firma itiso

Herr Mukesh Unadcath,

Geschäftsführer Firma itiso



A G E N D A

10:00 Uhr - 10:15 Uhr
Begrüßung, Mukesh Unadcath, itiso

 

10:15 Uhr - 11:15 Uhr
Einführung, Werkzeuge zum Recovery und wie sich
diese Werkzeuge selbst schützen, Dr. Wolfgang Obelöer, itiso

● Wie organisiert man DR / "DR as a Service/Cloud"

● Wie helfen Tools

● Wie schützen sich Tools

11:15 Uhr Kundenbeispiel
11:45 Uhr
Zusammenfassung und Diskussion
12:30 Uhr
Veranstaltungsende



Mit dem richtigen Disaster-Recovery-Plan und einer entsprechend abgestimmten Lösung wird Ihr Unternehmen widerstandsfähiger. Im Falle eines Ausfalles nehmen Sie den Betrieb mit minimalen Ausfallzeiten und Datenverlusten problemlos wieder auf. “Ransomware is everywhere – so you better prepare!” Es geht nicht nur um Tools, es geht um alles.


Wir freuen uns auf Sie.

 


PS: Sie haben Fragen zum Thema Ransomware oder vermissen ein Thema auf der Agenda? Sprechen Sie uns gern an!