Newsletter

Unsere Neuigkeiten drehen sich diesmal um die ab sofort verfügbaren Laufwerkstechnologien von Spectralogic sowie um innovative Lösungen von Huawei für Backup, außerdem von Veeam und Commvault.

 

Wir eröffnen diesen Newsletter mit einem kleinen Rückblick unserer itiso-Open-House-Konferenz und stellen Ihnen dann unsere Kunden- und Partnernews vor.!

 

 Begleiten Sie uns!

 

Herzliche Grüße

 

Ihr itiso-Team



itiso Open House am 21. September 2021

Am 21. September konnten wir uns über zahlreiche Besucher freuen, die sich zu unserer vierten itiso-Open-House-Konferenz eingewählt hatten. Zum zweiten Mal nämlich richteten wir das Event virtuell aus. Besonders unsere Partner freuten sich über den regen Besuch ihrer Vorträge und Messestände, die von ihrem Publikum sehr positiv bewertet wurden. Die Plattform „6 Connex" erntete viel Lob und wurde auch nach der Veranstaltung stark frequentiert.

 

Falls Sie Ihr Wissen auffrischen möchten, über diesen Link gelangen Sie zu den Vorträgen.


Neue Kunden

Alfred-Wegener-Institut

Um auf Basis von neuester Technologie das Datenwachstum der nächsten Jahre kostengünstig zu bewältigen, werden zwei alte Oracle 8500 Libraries abgelöst. Die TFinity Libraries bieten die höchste Dichte pro Stellfläche und können alle Laufwerkstechnologien aufnehmen. Es werden auch alte OracleLaufwerke und Kassetten übergangsweise in die TFinity übernommen, um dann die Daten zu migrieren und die alten Libraries früher stillzulegen. Die Libraries werden in zwei unterschiedliche Standorte installiert, um Desaster Recovery zu ermöglichen. Die Ansteuerung und Migration der Daten wird über den Versity Storage Manager durchgeführt.



Partner NEws

Spectralogic sorgt mit LTO-9 für noch höhere Kapazitäten: Die neue LTO-9-Bandtechnologie übertrifft die Kapazität von LTO-8 um 50 Prozent auf 45 TB komprimiert (18 TB nativ) und steigert die Leistung (LTO-9-Laufwerke in voller Höhe) auf bis zu 900 MB/s komprimiert (400 MB/s nativ). Ein einzelnes LTO-9-Bandlaufwerk kann bis zu 3,6 TB/s schreiben.

 

Commvault Metallic SaaS Backup & Recovery: Das bedeutet einfaches Ausrollen, automatische Upgrades, keine Hardwarekosten und ein übersichtliches Subskriptionsmodell. Metallic SaaS bietet die Datensicherung z. B. für

  • Kybernetes

  • Office 365

  • Salesforce

Datenbanken wie SAP HANA und Microsoft SQL.

 

Metallic ist Verfügbar für AWS, Azure, GCP und weitere Platformen.



Technologien

Für Backup war lange Zeit D2D2T der Königsweg. Mittlerweile hat sich der Primärstorage von Disk hin zu Flash entwickelt. Die neuen OceanProtect-Lösungen von Huawei gestatten einen Wandel hin zu Flash-to-Flash-to-Anything (F2F2X).

OceanProtect Backup Storage ist eine intelligente Lösung für Data-Backups und unterstützt Folgendes durch seine verteilte parallele Architektur:

 

  • Schnelles Backup: Bis zu 155 TB/h, dreimal höher als bei der Konkurrenz

  • Schnelle Wiederherstellung: Bis zu 172 TB/h, drei- bis fünfmal höher als bei der Konkurrenz
  • Effiziente Reduzierung: Datenreduzierungsrate von bis zu 72:1 20 % besser als bei der Konkurrenz

  • Hohe Zuverlässigkeit: Die einzige aktiv-aktiv Architektur der Branche für unterbrechungsfreies Backup im unbeaufsichtigten Betrieb

Durch die Standard-NAS-/SAN-Schnittstelle sind die OceanProtect Backup Storages kompatibel mit den wichtigsten Umgebungen wie VMware, Oracle, Hadoop, Commvault, Veeam, Atempo, Veritas, …