Archiv


Digitale Archivierung steht für die unveränderbare, langfristige und nachhaltige Aufbewahrung elektronischer Information, die in „angemessener“ Zeit zur Verfügung gestellt werden muss. Unterschieden wird hier die Aufbewahrung von Daten nach Richtlinien des Gesetzgebers und/oder des Unternehmens.

 

Die Aufbewahrungsfristen reichen von wenigen bis zu über hundert Jahren. Für diesen Zeitraum spielt nicht nur der Technologiewandel eine Rolle, der eine mehrfache Datenmigration erfordert. Es muss auch gewährleistet sein, dass das Datenformat jederzeit eingelesen und interpretiert werden kann.

 

Neben diesen klassischen Archivanwendungen geht es oft um die sichere Aufbewahrung von großen Datenmengen oder die automatische Migration von Daten aus Primary-Storage-Bereichen auf kostengünstigere Speicher. Häufig verwendete Begriffe in diesem Zusammenhang sind HSM, Object Storage, transparente Auslagerung oder Dateivirtualisierung.


ARTEC IT Solutions

EMA von ARTEC IT Solutions bietet einen sicheren Hafen für alle Unternehmensdaten. Egal ob Mail-, Print-, Scan-, File- oder Voice-Archivierung – alle Daten werden unerreichbar für Cyberattacken aufbewahrt.

Derzeitige Lösungen erfordern oft eine umfassende Änderung der IT-Infrastruktur. Dank des modularen Aufbaus, passt sich EMA nicht nur an bestehende Systeme einfach an, sondern ermöglicht auch ein zentrales und ganzheitliches Informationsmanagement. In enger Abstimmung mit den Kunden entwickelt ARTEC seit jeher besonders sichere und gleichzeitig extrem effiziente Lösungen. Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen vertrauen bei der Digitalisierung und Aufbewahrung ihrer Daten auf EMA® und VSTOR®-Vault-Speichersysteme.


iTernity

Der softwaredefinierte Archivierungsansatz von iCAS ist die Grundlage für eine zukunftssichere Datenspeicherung und rechtskonforme Archivierung. iTernity ist hardwareunabhängig und unübertroffen flexibel – bei geringen Gesamtkosten. iCAS ist eine flexible Middleware für Retention Management und WORM-Datenarchivierung. Die Softwarelösung lässt sich optimal in bestehende und heterogene IT-Infrastrukturen integrieren. Während Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern, schützt iCAS zuverlässig im Hintergrund die Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten. iCAS FS ist eine Scale-Out-Plattform für die langfristige Archivierung von Compliance-Daten und weiteren Unternehmensdaten. Die softwarebasierte Speicherplattform ist ab 20 TB grenzenlos skalierbar und besticht mit geringen Gesamtkosten, einfacher Handhabung und hoher Flexibilität.


SPECTRA

Die aktive Archivierung von Daten ist ein wesentlicher Bestandteil des Workflows zur Datenspeicherung. Ohne eine geeignete Archivierungslösung nehmen inaktive Daten, auf die Sie nie zugreifen, möglicherweise zu viel Platz auf teurem Primärspeicher ein. Mit StorCycle von Spectra migrieren Sie diese Daten auf eine kostengünstigere Speicherinfrastruktur – etwa auf Hybrid Cloud, Disk, Tape und Object Storage oder eine beliebige Kombination davon. So schaffen Sie Platz auf dem Primärspeicher für den schnellen Zugriff auf geschäftskritische Daten.

COMMVAULT

Die File-Discovery- und Archivierungslösung bietet eine einfache webbasierte Benutzeroberfläche, um den Inhalt und die Struktur des Dateiservers Ihres Unternehmens zu analysieren, den Bedarf an Speicherplatzeinsparungen zu erkennen und die entsprechenden Daten zu migrieren.


komprise

Die Datenmangement-Software Komprise verwaltetet alle Daten Ihrer Speicherinfrastruktur. Komprise spürt inaktive Daten auf dem Primärspeicher auf und legt sie, transparent für den Benutzer, auf einen besser dafür geeigneten Speicher ab.


Versity

Versity Storage Manager (VSM) ist eine Archivdatenmanagement-Software der nächsten Generation. Die Langzeitspeicherung ist kosteneffizient und die Software speichert große Mengen von Daten auf einer beliebigen Mischung von Speicherinfrastruktur und Cloud-Diensten. Mit VSM lasten Sie Speicher und Netzwerk optimal aus. Mit VSM können Sie mehrere Petabytes an Archivierungsdaten lesen und schreiben.

VSM lässt sich in bestehende Unternehmensanwendungen und Backup-Lösungen einbinden, sodass Endanwender auf einfache Weise kostengünstige Archivinfrastrukturen nutzen können. Umfangreiche und flexible Archivierungsrichtlinien verbessern die aktive Archivierung in und aus Cloud-Speicherdiensten und On-Premises Storage-Infrastrukturen wie Tape Libraries, Disk Arrays und Object Storage.