Disaster Recovery (DR)


Ihre Daten zur richtigen Zeit an einem sicheren Ort – das schaffen unsere

Disaster Recovery-Lösungen. So werden Unternehmen von allen Arten der Unterbrechung geschützt, etwa durch Fehlkonfigurationen, Naturkatastrophen oder Ransomware-Angriffen.


Dabei stehen Ease of Use, Automatisierung und Orchestrierung des Wiederanlaufs und möglichst einfache Übernahmetests im Fokus. Ziel ist immer ein geringer Datenverlust (RPO) und eine kurze Wiederanlaufzeit (RTO).



Eine robuste DR-Strategie basiert auf folgenden Komponenten

Kontinuierliche Verfügbarkeit

Workload-
Mobilität

Mobilität/Flexibilität
(On-Premises, Multi-Cloud)

Orchestrierung und
Automatisierung


COMMVAULT

Commvault ist eine einfach zu bedienende Disaster-Recovery-Softwarelösung,

die Daten orchestriert, automatisiert, und nachweisbar wiederherstellt.

Sie macht Daten auf On-Premises- und Cloud-Umgebungen verfügbar.



Veeam

Mit der zentralen Plattform von Veeam können Unternehmen ihre Datensicherungsprozesse modernisieren,

den Umstieg auf eine Hybrid Cloud beschleunigen und ihre Daten schützen. Veeam ist softwaredefiniert und hardwareunabhängig.

Kunden profitieren damit von erstklassigen Lösungen und ultimativer Flexibilität.



Zerto

Zerto verschiebt die Replikation im Stack nach oben: weg von der Speicherebene hin zur Virtualisierungs- oder Hypervisor-Ebene.

Dies führt zu einer innovativen hypervisorbasierten, virtualisierungsorientierten Replikationslösung.

Sie bietet für Replikation und BC/DR Funktionen der Enterprise-Klasse, und das für Rechenzentrums- und Cloud-Umgebungen.

Die in die Plattform integrierte Orchestrierung ermöglicht die vollständige Automatisierung von Recovery- und Migrationsprozessen.